Kaufbeuren wirbt mit dem Werbespruch „Stadt im Allgäu". Das ist ein Armutszeugnis. Wir müssen unsere

Alleinstellungsmerkmale wie Weltoffenheit, Integrationsfähigkeit und Innovationskraft herausstellen.

Die Schmuckstadt Neugablonz ist ein Symbol für die Aufbauleistung unserer Eltern- und Großelterngeneration nach dem Krieg. Neugablonz steht für internationale Wirtschaftsbeziehungen, für Kreativität und Unternehmergeist, aber auch für die Bewahrung einer einzigartigen Kultur. Die Sudetendeutschen sind integriert und haben dabei ihre Identität bewahrt. Damit können wir nach außen werben.

Kaufbeuren hat noch viele andere Stärken vom ESVK bis zum Tänzelfest. Wir brauchen ein andere, eine selbst bewusstere Darstellung nach außen: Kaufbeuren in fünf Bildern: fünf Stärken, die unsere Stadt zu etwas Besonderem machen und ins rechte Licht rücken.